Freitag, 20. Januar 2017

Kein Fake: "Trauung für Alle" auf nächstem Ev. Kirchentag geplant


Es ist schwer, etwas so Absurdes zu kommentieren. Mit diesem Banner wirbt der Deutsche Evangelische Kirchentag für eine Veranstaltung, bei der sich gleichgeschlechtliche Paare "trauen" lassen können. Wie soll man eine solche Veranstaltung bezeichnen: Untergang? Absurdität? Groteske?


Keine Kommentare: