Montag, 29. Juni 2015

Zurich Insurance wird LSBTIQ-Aktivist






Ob sich die ehemalige Zürich-Versicherung auch für politische Ziele einsetzen würde, die weniger dem Zeitgeist entsprechen? Wie etwa das Lebensrecht der ungeborenen Kinder? Die ungeborenen Kinder sind die soziale Minderheit, die am meisten diskriminiert wird, denn man missachtet ihr Recht auf Leben!

Keine Kommentare: